Newsletter

Aktivieren Sie hier den unverbindlichen Newsletter der FF Westendorf!

Name:

Email:

Rauch im freien - Steinbergalm

Einsatzbeginn

23.07.2015 um 17:44 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf
Obere Steinbergalm

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Sammelruf


EINSATZTEXT:

Rauch im Freien - 4 Rauchsäulen gehen im Bereich Steinbergalm auf
 

Ausgerückt mit:

KDO mit 2 Mann
TLF 3000-200 mit 9 Mann
weitere 10 Mann im Gerätehaus


 

Tätigkeiten:

Bereits während der Anfahrt stellte sich heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. Auf halber Wegstrecke drehten wir um und rückten wieder ein.

 

Einsatzdauer:

bis 19:00 Uhr

 
Brandmeldealarm Hotel Schermer

Einsatzbeginn

02.07.2015 um 21:03 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf
Dorfstraße 106
Hotel Schermer

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Pager


EINSATZTEXT:

Brandmeldung allgemein - Brandmeldeanlage
 

Ausgerückt mit:

KDO mit 2 Mann
TLF 3000-200 mit 9 Mann
weitere 8 Mann im Gerätehaus


 

Tätigkeiten:

Mehrere Rauchmelder im Kellerbereich lösten aus. Durch das "Niederdruckwetter" konnte der Rauch des Feststoffbrenners nicht abziehen. Einige Kellerräume verrauchten daher. Keine weiteren Tätigkeiten.

 

Einsatzdauer:

bis 21:30 Uhr

 
Brandmeldealarm Pflegeheim Westendorf

Einsatzbeginn

12.06.2015 um 16:57 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf
Dorfstraße 124
Pflegeheim

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Pager


EINSATZTEXT:

Brandmeldung allgemein - Brandmeldeanlage
 

Ausgerückt mit:

KDO mit 2 Mann
TLF 3000-200 mit 9 Mann
weitere 8 Mann im Gerätehaus


 

Tätigkeiten:

Ein Rauchmelder in einem Lagerraum im Kellergeschoss schlug aus ungeklärter Ursache Alarm. Wir durchsuchten den Raum und stellten die Anlage wieder zurück.

 

Einsatzdauer:

bis 17:20 Uhr

 
Brandmeldealarm Hotel Schermer

Einsatzbeginn

19. Mai 2015 um 18:00 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf
Dorfstraße 106
Hotel Schermer

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Pager


EINSATZTEXT:

Brandmeldung allgemein - Brandmeldeanlage
 

Ausgerückt mit:

KDO mit 2 Mann
TLF 3000-200 mit 9 Mann
weitere 7 Mann im Gerätehaus


 

Tätigkeiten:

Nach dem Rückstellen der Anlage war nicht ganz klar warum der Melder ausgelöst hatte. Der Hausmeister sprach von einem komischen Geruch nach verbranntem Plastik. Daraufhin fuhren wir auch mit unserem TLF mit schwerem Atemschutz aus. Vor Ort wurde der schwere ATS dann aber nicht benötigt. Wir rückten wieder ins Zeughaus ein.

 

Einsatzdauer:

bis 18:50Uhr

 
Dichter Rauch im Freien - starke Rauchentwicklung

Einsatzbeginn

26. April 2015 um 19:26 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf
Bahnhofstraße 1

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Sammelruf Sirene
FF Westendorf - Pager


EINSATZTEXT:

Dichter Rauch im Freien, starke Rauchentwicklung
 

Ausgerückt mit:

KDO mit 2 Mann
TLF 3000-200 mit 9 Mann
DLK 23-12 mit 3 Mann
RLFA mit 9 Mann
BLF mit 9 Mann

weitere Feuerwehrmänner im Gerätehaus

 

Tätigkeiten:

Sehr schnell stellte sich heraus, dass es sich lediglich um Rauch einer Heizungsanlage handelte. Wir rückten wieder ins Zeughaus ein. 

 

Einsatzdauer:

bis 19:50Uhr

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 31

Statistics

Seitenaufrufe : 579484

Who's Online

Wir haben 10 Gäste online
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Walter Leitner-Hölzl