Newsletter

Aktivieren Sie hier den unverbindlichen Newsletter der FF Westendorf!

Name:

Email:

Brandeinsatz Außersalvenberg

Einsatzbeginn

10.12.2016 um 11:17 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf Außersalvenberg Wasten

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Sammelruf - Sirenenalarm - Pageralarmierung


EINSATZTEXT:

Brand Bauernhof

Ausgerückt mit:

KDO 2 Mann
TLFA 3000/200 mit 9 Mann
RLFA mit 9 Mann
weitere Männer im Gerätehaus

 

Tätigkeiten:

Die Bewohner des Bauernhauses selber bemerkten starke Rauchentwicklung im Gebäude. Die Herkunft konnte nicht festgestellt bzw. lokalisiert werden. Auch mit der Wärmebildkamera konnten keine Auffälligkeiten gefunden werden. Wie sich in späterer Folge herausstellte, hatten Kinder im Ofen Papier angezündet, durch die Inversionswetterlage wurde der Rauch ins Gebäude gedrückt. 

 

Einsatzdauer:

bis 13:15 Uhr

 
Öl-Binden B170

Einsatzbeginn

07.12.2016 um 14:38 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf B170 km 15,2

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Kleineinsatz - Pageralarmierung


EINSATZTEXT:

Technische Hilfeleistung - Öleinsatz klein

Ausgerückt mit:

TLFA mit 4 Mann

Tätigkeiten:

Ein Traktor hat auf einer Länge von ca. 600m Hydrauliköl verloren. Mittels Bindemittel wurde das ausgelaufene Öl gebunden.


Einsatzdauer:

bis 16:05 Uhr

 

 
Ünterstützung Notarzt

Einsatzbeginn

28.11.2016 um 06:12 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf Straßhäusl

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Kleineinsatz - Pageralarmierung


EINSATZTEXT:

Kleineinsatz Ünterstützung Notarzt/Rettung

Ausgerückt mit:

KDO 2 Mann
TLFA mit 4 Mann

Tätigkeiten:

Eine junge Frau musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt aus dem Untergeschoss getragen werden. In weiterer Folge wurde für den angeforderten Rettungshubschrauber eine Landefläche ausgeleuchtet.


Einsatzdauer:

bis 07:45 Uhr

 
Wasserschaden im zweiten Stock

Einsatzbeginn

10.09.2016 um 09:10 Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf Bichlinger Str. 12

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Sammelruf - Pageralarmierung


EINSATZTEXT:

Wasserschaden , Wasserrohrbruch - Zimmer/Wohnung keine Personen in Gefahr

Ausgerückt mit:

KDO 2 Mann
RLFA mit 9 Mann
weitere FF-Männer im Gerätehaus


Tätigkeiten:

Im zweiten Stock eines Wohngebäudes ist ein Ventil eines Boilers defekt geworden. Da die Mieterin nicht zu Hause war, trat Wasser über unzählige Stunden ungehindert aus, bis die Mieterin der darunterliegenden Wohnung nach Hause kam und die Überschwemmung sah. Auch die Wohnung im EG hat enormen Schaden genommen, diese Mieterin war zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nicht zu Hause.

Mittels Nasssauger trockneten wir die Wohnungen einigermaßen, wobei aus dem Mauerwerk und der Decke immer noch Wasser nach kam.


Einsatzdauer:

bis 10:30 Uhr

 
Person in Notlage

Einsatzbeginn

14.08.2016 um 17:35Uhr

EINSATZORT:

6363 Westendorf Dorfstraße 2

ALARMIERUNG:

FF Westendorf - Kleineinsatz Pageralarmierung


EINSATZTEXT:

Person in Notlage im Cafe auf Toilette eingesperrt

Ausgerückt mit:

KDO 2 Mann
weitere Feuerwehrmänner im Gerätehaus

 

Tätigkeiten:

Eine alkoholisierte Person brach im WC zusammen und konnte sich selbst nicht wieder befreien. Die Rettungssanitäter riefen uns zur Hilfe um das WC zu öffnen. Bereits bei der Anfahrt wurde uns von der Leitstelle mitgeteilt, dass das WC bereits geöffnet werden konnte.

 

Einsatzdauer:

bis 17:45 Uhr

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 26

Statistics

Seitenaufrufe : 416904

Who's Online

Wir haben 7 Gäste online
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Walter Leitner-Hölzl