Newsletter

Aktivieren Sie hier den unverbindlichen Newsletter der FF Westendorf!

Name:

Email:

Fahrzeugabsturz in Hopfgarten

Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 10:52 25.06.11 / Einsatznr.: 11222363
**********************************************************************
EINSATZORT:

PLZ - Ort:         6361 Hopfgarten/Brixental
Strasse HNr.:      Innersalvenberg - 30
Objektbezeichnung: GH Thenn
Info zum Objekt:   auf der Mountainbikestrecke
**********************************************************************
EINSATZTEXT: Fahrzeugabsturz

Ausgerückt mit:
DL-K 23-12 mit 2 Mann
RLFA mit 9 Mannn

Ein Fahrzeug war am Salvenberg in Hopfgarten ca. 130m abgestürzt.
Eine Bergung mit der Drehleiter war nicht möglich, da das Fahrzeug in einem unbefahrbarem
Waldstück zum Stehen kam. Kurz vor dem Gasthof Thenn drehten wir um und rückten wieder
ins Zeughaus ein.

Bildbericht siehe auf der der Seite der FF-Hopfgarten

 
Einsätze nach Windböen
Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 16:04 22.06.11 / Einsatznr.: 11219700
**********************************************************************
EINSATZORT:

PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:      Holzham - 114
Objektbezeichnung: Erholungsheim d Stadt Innsbruck
**********************************************************************
EINSATZTEXT: Stromgefahr - Gefahr durch Wasser
55, Stromgefahr - Gefahr durch Wasser

Gleich zu mehreren Einsätzen kam es durch heftige Windböen die zahlreiche Bäume knickten. Im Bereich Holzham fiel ein Baum direkt auf die Stromleitung. Im Bereich Hopfgartner Wald auf die B170. Die umgestürtzen Bäume wurden von uns entfernt.
 
Arbeitseinsatz - Ausleuchten wegen Hangrutschung

Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 21:32 31.05.11 / Einsatznr.: 11192863
**********************************************************************
EINSATZORT:
PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:      B 170 Brixentalstraße -
Objektbezeichnung: Km 013,2
Info zum Objekt:  Hopfgartener Wald
**********************************************************************
EINSATZTEXT:

Arbeitseinsatz Ausleuchten

Ausgerückt mit RLFA
und zwei Mann - weiters auch mit
DLK 23-12 mit 2 Mann

Einsatzdauer bis 1.30 Uhr


Oberhalb der Brixental-Bundesstraße im Bereich Hopfgartener Wald kam es wegen
der Niederschläge zu einer Hangrutschung.
Die Bundesstraße wurde gesperrt und
von der Feuer
wehr ausgeleuchtet. Mit der Hangrutschung oberhalb der Stützmauer rutschen
auch einige Bäume, darunter zwei ca. 30m hohe Fichten, ab. Die Bäume standen
wie der "schiefe Turm" von Pisa über der Bundesstraße und es bestand die Gefahr, dass
diese Bäume auf die Bundesstraße und auf die gegenüberliegende Stromleitung fallen.

Mit Hilfe eines großen Lastenkranes (über 30 Meter Reichweite) wurden die
Bäume stückchenweise abgetragen. Die Aufräumungsarbeiten dauerten bis
nach 1.00 Uhr. Während dieser Zeit war die Bundesstraße komplett gesperrt!


 
Unterführung unter Wasser

Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 19:36 26.05.11 / Einsatznr.: 11186880
**********************************************************************

EINSATZORT:
PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:     B 170 Brixentalstraße -
Objektbezeichnung: Km 015,6

***************************************************************

EINSATZTEXT: Wasserschaden - unter 50 cm - Wichtiger Verkehrsweg
Unterfürhung ist unterwasser, Wasserschaden - unter 50 cm - Wichtiger Verkehrsweg

 

Ausgerückt mit:
LAST und 5 Mann

Der Abfluss der Unterführung der Brixentalstraße im Bereich Schlöglmühle dürfte kurzzeitig die enormen Wassermassen nicht mehr geschluckt haben. Es wurde Alarm ausgelöst - bei Ankuft war aber das aufgestaute Wasser bereits fast vollständig abgelaufen.

 
Blitzschlag in Bauernhaus

Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 19:15 26.05.11 / Einsatznr.: 11186864
**********************************************************************

EINSATZORT:
PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:     Außersalvenberg  
**********************************************************************

EINSATZTEXT: Blitzschlag Wohngebäude

Ausgerückt mit:
KDO und 2 Mann
RLFA und 9 Mann
DL 23-12 2 Mann
BLFA-Pinzgauer auf Bereitschaft im Gerätehaus

 

In den Glockenstuhl eines Bauernhauses am Außersalvenberg hatte ein Blitz eingeschlagen. Daraufhin kam der Glockenstuhl zu Brand - dieser wurde aber durch den starken Regen bzw. durch die Bewohner selber gelöscht. Mit der Wärmebildkamera suchten wir den darunterliegenden Dachstuhl nach "wärmeren", ev. sogar glühenden Teilen ab. Das Bild zeigt die Einschlagstelle des Blitzes!

26.05

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>

Seite 22 von 31

Statistics

Seitenaufrufe : 592924

Who's Online

Wir haben 11 Gäste online
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Walter Leitner-Hölzl