Newsletter

Aktivieren Sie hier den unverbindlichen Newsletter der FF Westendorf!

Name:

Email:

Person in Brixentaler-Ache
Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 04:09 21.06.09 / Einsatznr.: 09209535
**********************************************************************
EINSATZORT:
PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:      Dauersiedlungsraum
Objektbezeichnung: BRIXENTALER ACHE
Info zum Objekt:   Höhe Landmaschinen stöckl
           
**********************************************************************
EINSATZTEXT:

: Wasserrettung aus See
Person in Brixentaler Ache

Laut Meldung war eine Person in die Brixentaler-Ache gefallen. Beim
Eintreffen stellte sich dies aber als Fehlinformation heraus.


Ausgerückt mit:
KDO 2 Mann
RLFA 9 Mann
28 Mann in Bereitschaft
 
Fehlalarm Brandmeldeanlage Hotel Post

FEUERWEHR - ALARMINFORMATION
*********************************************************************
Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 19:48 23.05.09
**********************************************************************
EINSATZORT:

PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:      Dorfstraße 11
Objektbezeichnung: Hotel Post


Fehlalarm durch die Brandmeldeanlage!

Ausgerückt mit:

KDO und zwei Mann
32 Mann in Bereitschaft              

 
Stadelbrand

FEUERWEHR - ALARMINFORMATION
**********************************************************************
Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 18:57 11.05.09
**********************************************************************
EINSATZORT:
PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:      Unterwindau
Objektbezeichnung:
Info zum Objekt:   unterhalb den Geleisen

Vermutlich durch Blitzschlag kam ein Stadel unterhalb der Bahnlinie in schwierigem Gelände zu brennen. Bei der Anfahrt stand der Stadel bereits im Vollbrand. Da es keine direkte Zufahrt gibt, musste eine ca. 200 m lange Löschleitung über eine sehr steile Böschung gelegt werden. Es konnte dann relativ rasch Brand aus gegeben werden.

Ausgefahren mit:

Kdo und 2 Mann
RLFA und 9 Mann
BLF und 9 Mann
LAST und 7 Mann
TANK2 und 8 Mann
DLK und 2 Mann

Einsatzende um 20.45 Uhr

 

              

 
Fehlalarm offenes Feuer

FEUERWEHR - ALARMINFORMATION
*********************************************************************
Einsatzbeginn Uhrzeit/Datum: 14:48 05.05.09
**********************************************************************

EINSATZORT:

PLZ - Ort:         6363 Westendorf
Strasse HNr.:      Nachtsöllberg 4
Objektbezeichnung: Oberhalb GH Zieplhof

Ein aufmerksamer Dorfbewohner sah weit oberhalb des GH Zieplhof ein offenes Feuer und meldete dies. Dabei handelte es sich aber um ein vorher gemeldetes Abbrennen von Stauden. Durch die Leitstelle wurde sicherheitshalber die Kommandoschleife über Piepser alarmiert.                 

 
Traktorabsturz in der Windau

Am Freitag 1. Mai um ca. 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu Sicherungsmaßnahmen in die Oberwindau nach einem Traktorabsturz gerufen. Wahrscheinlich durch einen Fahrfehler geriet der Traktor über den Straßenrand hinaus - die Lenkerin konnte noch rechtzeitig abspringen - der Traktor querte eine andere Straße, brach in zwei Teile und kam schließlich in einem Feld zu liegen. Die Lenkerin blieb ohne Verletzungen.

Von der Feuerwehr wurde das ausgelaufene Öl gebunden.

Ausgefahren mit LAST und 4 Mann
Einsatzdauer von 18.35 Uhr bis 21.00 Uhr

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>

Seite 26 von 31

Statistics

Seitenaufrufe : 564806

Who's Online

Wir haben 31 Gäste online
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Walter Leitner-Hölzl